Mittwoch, 16. Februar 2011

Rezension (05) Die Chroniken von Narnia

Rezension # 05

Die Chroniken von Narnia - C.S. Lewis
Gebundene Gesamtausgabe 

Geschenkkassette





Ueberreuter-Verlag

ISBN 978-3-8000-5576-0
Neu übersetzt aus dem Englischen
von Wolfgang Hohlbein und Christian Rendel





Die Chroniken von Narnia von C.S. Lewis sind "der" Klassiker der Kinder- und Jugend-Fantasy, denn wer kennt sie nicht, sei es die die Bücher oder als Film o.a.
Doch wie heißt es in einem chinesischen Sprichwort: Du öffnest die Bücher und sie öffnen sich.
Ein anderes ist von James Daniel: Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.
So denke ich, beide passen wunderbar zu "Narnia" und habe sie in die Rezension mit hineingenommen.

Die  Box mit ihrem außergewöhnlichem Design enthält sieben Bände, die ebenfalls durch jedes einzelne Cover ins Auge fallen.

- Sie öffnen eine Tür und finden eine Welt voller Magie voller Magie -

- Das Wunder von Narnia
- Der König von Narnia
- Der Ritt nach Narnia
- Prinz Kaspian von Narnia
- Die Reise auf der Morgenröte
- Der Silberne Sessel
- Der letzte Kampf

Zusammen ergeben die sieben Bücher den Schriftzug "Narnia".

Band 1) Das Abenteuer beginnt: NARNIA .... Heimat der sprechenden Tiere und einer bösen Zauberin ... wo Wunder geschehen und eine neue Welt geboren wird. Um ein Leben zu retten, werden zwei Freunde auf eine gefährliche Reise geschickt - an einen Ort jenseits unserer Zeit, wo eine Hexe auf sie wartet. Doch dann erschafft der mächtige Löwe Aslan mit seinem Land das Land Narnia. Und in Narnia ist nichts unmöglich ...

Band 2) Sie öffnen eine Tür und finden eine Welt voller Magie: NARNIA ... gefangen im ewigen Winter ... ein Land, das darauf wartet, befreit zu werden. Durch einen Kleiderschrank gelangen Lucy, Edmund, Susan und Peter nach Narnia, das unter der Schreckensherrschaft der Weißen Hexe steht. Als alle Hoffnung verloren scheint, bringt die Rückkehr des möchtigen Löwen Aslan die Wende ...

Band 3) Ein wilder Galopp in die Freiheit - NARNIA ... Heimat der sprechenden Tiere ... wo sich eine düstere Verschwörung zusammenbraut und eine große Aufgabe wartet . Auf ihrer verzweifelten Flucht vor Sklaverei und Entbehrung treffen sich ein einsamer Junge und ein vorwitziges Pferd. Sie suchen ein besseres Leben, doch sie finden sich bald mitten in einem schrecklichen Kampf wieder. Ein Kampf, der über ihr Schicksal und das Schicksal ganz Narnias entscheiden wird.

Buch 4) Kampf um die Freiheit von Narnia - NARNIA ... ist in höchster Gefahr! ... Seine Tiere und Bäume wurden ausgelöscht, ebenso die Zwerge und Faune. Der grausame Herrscher und Thronräumer Miraz setzt alles daran, die Erinnerung an die alte Welt von Narnia zu verbannen. Mutig stellt sich Prinz Kaspian seinem Onkel entgegen. Er bläst in sein Zauberhorn und erhält so die Hilfe von Peter, Susan, Edmund und Lucy, die nach Narnia zurückkehren. Ein abenteuerlicher Kampf beginnt ...

Buch 5) Das große Abenteuer auf hoher See: NARNIA ... das Land, wohin man nur durch Zauberei gelangen kann ... Der junge König Kaspian will sein Versprechen einlösen und das Schicksal der sieben verschollenen Lords ergründen. An Bord seines Schiffes "Morgenröte" befinden sich neben seiner Mannschaft fantastischerweise auch Lucy, Edmund und deren gemeinsamer Cousin Eustance. Die abenteuerliche Fahrt führt gen Osten in Gebiete, die noch kein Narnianer zuvor betreten hat. Doch was erwartet sie wirklich hinter dem Horizont?

Buch 6) Eine Aufgabe, die großen Mut erfordert: NARNIA ... ganz und gar weg aus dieser Welt ... Als Jill und Eustace in das fantastische Land gerufen werden, erhalten sie einen Auftrag von Aslan, dem weisen Löwen: Sie sollen nach dem verschollenen Prinzen Rilian suchen, den bislang keine dreißig Helden finden konnten. Es gilt, eine beschwerliche Reise zu überstehen und zahlreiche Hindernisse zu überwinden, um dieser waghalsigen Aufgabe gerecht zu werden. Und stets ist ihnen die grün gewandete Hexe auf der Spur, die einen heimtückischen Plan verfolgt ...

Buch 7) Ein gewaltiger Kampf steht bevor: "Kinder! Kinder" Freunde Narnias! Schnell. Kommt zu mir. Durch die Welten rufe ich eu: ich, Tirian, König von Narnia!" Es ist ein verzweifelter Hilferuf, den König Tirian nach irgendwo jenseits seiner Welt schickt. Ein  falscher Löwe Aslan hat die Herrschaft übernommen und befiehlt furchtbare Dinge. Mutig stürzen sich Eustace und Jill in ihr bislang größtes Abenteuer und an die Seite des Königs. Können sie Narnia tatsächlich aus der Umklammerung der Kälte befreien?

Es sei nur kurz am Rande erwähnt, dass es der Leser selbst entscheiden sollte, ob er sie in der chronologisch geordneten Reihenfolge liest, oder in der von C.S. Lewis geschriebenen.

Es gibt die Narnia-Geschichten als Film, als Videospiele oder ganz modern über Hörbücher.
Doch die schönste und fast vergessenste Art und Weise diese Geschichten zu genießen sind die Bücher.
Und um die gehts hier.

Außer dem Kurzinhalt der sieben Bände werde ich auf den Inhalt nicht weiter eingehen, allein für diejenigen, die nichts von dem kennen geschweige den den Film o. a. gesehen oder gehört haben. Für alle, die sich einlassen in das Reich der Phantasie zu entfliehen, sie kommen voll auf ihre Kosten, mit sprechenden Tieren, den böxen Hexen wie man sie aus den Märchen kennt, den Faunen ... Die Liste wäre endlos und die Spannung nehmen. Aber über allem ist der Löwe Aslan der eigentliche Herr von Narnia - man könnte ihn auch den Schöpfer nennen. In der gesamten Handlung spielen die Kinder eine wichtige Rolle, die in die Welt von Narnia gelangen, um ihre Abenteuer zu erleben und ....
(Nachtrag: Ich habe bewußt den Kurzinhalt vom Buchrücken gewählt für die Vorstellung der Geschichten).


Fazit:
Die sieben Bücher sind in einer sehr eleganten, aber wunderschönen Aufmachung, aufbewahrt in einer festen Box.
Obwohl ich beide Filme kannte war ich begeistert von den Geschichten. Vielleicht liest man als Erwachsener die Bücher mit anderen Augen, und liest zwischen den Zeilen, erkennt etliches zum Nachdenken.
Es ist nicht nur ein Buch für Kinder, sondern absolut auch für Erwachsene. Bislang eines mit von den Besten, die ich gelesen habe.
Sehr empfehlenswert, von daher erhält es von mir die volle Bucheulen-Zahl 6/6.

Kommentare :

  1. Guten Morgen,
    "Die Chroniken von Narnia" gehören definitiv zu meinen liebsten Büchern. Ich habe sie vermehrt gelesen und selbst meine lesefaulen Kinder angesteckt. Ich habe mich gefreut sie hier auf deinem Blog zu finden.
    Wünsche dir einen tollen Tag
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mel, und diese Box steht bei uns ganz toll sichtbar.
      Für mich einzigartig.
      Liebe Grüße und ich werd mal schaun, was ich an Blogs heute noch besuchen kann
      Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...