Mittwoch, 9. Januar 2013

Rezension (247) Du mich auch


Cover von Verlagsseite


Ellen Berg
Du mich auch
Aufbau-Verlag
€ 9,99
Taschenbuch
304 Seiten
Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 5
(19. September 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3746627465

 Kauflink - Verlag -
 Kauflink - Amazon -





[Gelesen Ende 2012]
Verlagsinfo:
Rache ist … Frauensache
Beim 25-jährigen Abi-Jubiläum treffen sich drei Freundinnen von einst wieder: Die brave Evi hat ihrem wunderbaren Gatten und den süßen Kindern zuliebe die Karriere an den Nagel gehängt und ihr Glück in der Küche gefunden. Beatrice hat Vorzeigetochter und -ehemann und jettet für ihren Marketingjob rund um den Globus. Katharina, die einstige Einser-Kandidatin, ist zur Staatssekretärin eines Ministers aufgestiegen und fröhlicher Single. – So weit die Erfolgsgeschichten vom Klassentreffen. Doch am Ende des promillereichen Abends kommt die traurige Wahrheit ans Licht: Alle drei sind von ihren Männern betrogen, ausgenutzt oder sitzengelassen worden. Im Vollrausch der Depression kommen sich die drei Frauen wieder näher. Und sie haben die Nase voll davon, dass auf ihren Herzen herumgetrampelt wird. Sie beschließen, den Spieß umzudrehen – ihre Männer sollen büßen. Und das nicht zu knapp.
Unglaublich komisch, herrlich fies und ein Riesenspaß – zieht euch warm an, liebe Männer!

Statement:

"Du mich auch" - drei Frauen, ein Schuljahrgang, ein Treffen nach 25 Jahren Abitur.
Evi, Beatrice und Katharina, das Leben scheint es gut mit ihnen gemeint zu haben.
Stimmt das wirklich?
Nein, denn hinter der Fassade des Trios sieht es anders aus. Alle drei Frauen teilen "fast" das gleiche Schicksal.
Evi, glückliche Hausfrau und Mutter, doch ihr Mann will sich scheiden lassen. Eine ungewisse Zukunft für Evi, mittellos, so stellt es sich jedenfalls ihr Mann vor.
Beatrice, Karrierefrau, sie ist Creative Director und ständig unterwegs, ihr Mann betrügt sie.
Katharina, eine aufstrebende Politikerin, die Affäre mit ihrem Vorgesetzten bereitet ihr arge Probleme.

Drei Frauen - drei Charaktere, die Autorin hat hier ins pure Leben gegriffen und vorstellbare Beziehungen mit allem Drum und Dran, was zu einer guten Story gehört, in "Du mich auch" verpackt.

Nachdem das Trio auf dem Klassentreffen dem Alkohol nicht Nein sagte, öffnen sie sich gegenseitig und erzählen die nackte Wahrheit, den Kummer, wie es wirklich um sie im Leben bestellt ist.

Natürlich schmieden sie Rachepläne. In manchen erinnert "Du mich auch" an einen Film u. a., doch die Thematik, um der es auch in diesem Buch geht, ist ja nicht neu.
Tja, ich würde sagen, lege dich nie mit einer Frau an, bei der du dir nicht sicher bist, dass sie dir überlegen sein könnte!

"Du mich auch", ein empfehlenswerter Frauenroman, gute Unterhaltung ist garantiert.

Vier Lesegenuss-Bücher

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...