Samstag, 28. Dezember 2013

(Rezension) "Hexensturm" - Schwestern des Mondes - Yasmine Galenorn



http://www.droemer-knaur.de/buch/7787893/schwestern-des-mondes-hexensturm


Yasmine Galenorn
Schwestern des Mondes  - Hexensturm –
Taschenbuch
416 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. November 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3426514115
Originaltitel: Courting Darkness
€ 9,99
auch als E-Book erhältlich
Kauflink " Verlag"
oder bei einem Buchhändler vor Ort



© Cover / Info - Verlag Knaur TB


Kurzinfo:
Polizist Chase Johnson entdeckt in einem Park in Seattle ein eigenartiges Dimensionsportal. Noch während die drei Schwestern und ihre Gefährten das Phänomen untersuchen, zieht eine magische Macht Chase hindurch. Verzweifelt bittet Hexe Camille daraufhin Feenkönigin Aeval um Hilfe, die hinter der Öffnung die Magie der Alten Feen wittert. Eine erste Expedition in deren Spähre scheitert jedoch, Chase bleibt verschollsen. Werden Camille und ihre Schwestern ihn retten können?
„Ein leichter Nebel zog durch den Park, funkelnd und wie elektrisiert. Schließlich standen wir vor einem schimmernden blauen Feld etwas abseits des Fußwegs. Chase hatte recht – das Ding sah aus wie ein Portal.“

Statement:
Die Geschichte „Hexensturm“ wird von der Hauptprotagonistin Camille erzählt, um der sich in diesem Band alles dreht. Nunmehr der 10. Band zur Reihe „Schwestern des Mondes“ von Yasmine Galenorn.
Für alle Neueinsteiger findet sich am Ende eine Auflistung der Charaktere, ebenso hilfreich das Glossar. So habe ich vorsorglich erst einmal am Ende angefangen, bevor ich mich ganz der Geschichte widmete.
„Hexensturm“ beginnt spannend, denn nach ihrer Rückkehr in ihr Zuhause wird die Gruppe in die Wayfarer Bar & Grill gerufen. Ein Notfall! Dort wartete ein Dämon und verlangte ausdrücklich nach Camille. Der Daimon Trytian hatte eine Botschaft für sie. Hyto will Rache an seiner Schwiegertochter Camille. Er macht sie allein verantwortlich für seinen Ausschluss. Camille wird von Hyto entführt. In seiner stinkenden Höhle untergebracht, missbraucht er sie. Doch Camille kann fliehen. Ein weiteres Problem, Chase, ein Mensch, der Lieblingspolizist und einer von Delilahs Liebhabern, wird durch ein Dimensionsportal gezogen. Es gilt ihn zu retten. Camille benötigt die Hilfe der Feenkönigin Aeval.
Ausgesprochen gut hat mir der Schreibstil der Autorin gefallen, und ebenso der Inhalt hat mich überzeugt.
Das Buch hat alles, was es braucht – guter Inhalt, Spannung, Leidenschaft, Sex, tolle Charaktere.
Für mich ganz klar, ich werde die Reihe von vorn beginnen.
Eine beeindruckende Story, die jeden Leser eintauchen lässt in diese fantastische Welt.
Ich gebe meine Leseempfehlung und fünf Lesegenuss-Bücher.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...