Sonntag, 8. Dezember 2013

(Rezension) "Whisper Island - Wetterleuchten" - Elizabeth George

https://www.amazon.de/dp/3863960025/ref=as_li_tf_til?tag=lesebookloun-21&camp=1410&creative=6378&linkCode=as1&creativeASIN=3863960025&adid=0F8H5ATJX0B2PS3TQBDE&

© Cover / Info - Verlag " klick hier"

Elizabeth George
Whisper Island  02
Wetterleuchten
Gebundene Ausgabe: 444 Seiten
Verlag: Egmont Ink; Auflage: 1 (17. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3863960025
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The Edge of the Water
€ 19,99



Auch der zweite Band fängt mit einem Zitat  aus
„Der Sturm“ von William Shakespeare“ an:

Was ich getan, hab’ ich aus Fürsorge für dich getan,

Für dich, meine Teure, meine Tochter,

Die du nicht weißt, wer du bist ...“

Statement:
Auf der abgeschiedenen  Insel hat Becca Zuflucht gefunden, auf der Flucht vor ihrem Stiefvater, auf Anraten der Mutter.
Wer den ersten Band von „Whisper Island – Sturmwarnung“ gelesen hat, war umso mehr gespannt, wie es nun weiter geht. Ein kleiner Tipp vorab: man tut gut daran, sich noch einmal kurz mit dem ersten Band zu beschäftigen oder seine eigene Rezension dazu durchzulesen. Nun, es handhabt jeder Autor anders, ob er vorab kurz noch einmal Rückblick auf den Vorband nimmt bzw. etwasa von der Handlung mit einbaut.
Hier auf der Insel hat Becca neue Freunde gefunden. Auch wenn oft ihre Gabe, die Gedanken anderer Menschen aufzunehmen, nicht gerade vorteilhaft ist, gewöhnen sich die Menschen aneinander. Das nächste Problem steht bevor, als Annie auf die Insel Whidbey Island kommt.
„Whisper Island- Wetterleuchten“ hinterlässt beim Lesen einen leichten Nachgeschmack. Es gibt etliche Stellen, die sich gut und flüssig lesen lassen. Doch zu viele Lücken bzw. nicht ganz so elegante Schreibstil, und das von einer Bestseller-Autorin, brachte mich ab und an zum Verzweifeln. Woran es lag, ich kann es nicht erklären.
Zurück zur Geschichte, zu Annie, der Fremden, die alles über die Insel wissen will. Aber die Inselbewohner sind zurückhaltend, und Becca weiß es, sie haben alle ein Geheimnis. Hat das mit dem Schiffsunglück vor knapp 20 Jahren zu tun? Und was hat es mit der Robbe auf sich, die seit dem Unglück immer wieder vor der Insel auftaucht.
Becca ist eine sympathische Protagonistin, obwohl sie in diesem zweiten Band erst einmal zwei anderen Charaktere den Vortritt lassen muss.
Die Idee für die Jugendbuch-Reihe „Whisper Island“ ist gut. Was besonders gut herüberkommt, ist die Beschreibung von Whidbey Island. Lt. Vita ist es der Wohnort der Autorin.
Der zweite Band „Wetterleuchten“ blieb für mich ohne große Überraschungen. Es gab etliche Stellen, wo ich das Gefühl hatte, dieses in einer anderen Art und Weise schon einmal gelesen zu haben.
Man wird sehen, wie es im nächsten Band weitergeht. „Whisper Island – Wetterleuchten“ beeindruckt aber durch das wunderschöne in meerfarben gehaltene Cover.
Fakt ist, wer den ersten Band „Sturmwarnung“ gelesen hat, wird diese Jugendbuch-Reihe gern weiterlesen. Mich stört die etwas zu lange Wartezeit von November 2011 bis Oktober 2013, etwas zu extrem.
Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars.

Meine Rezension zum ersten Band "Whisper Island - Sturmwarnung" findet Ihr " hier ".

Kommentare :

  1. Hey (:
    Schön das es dir gefallen hat! Den ersten Band fand ich toll aber leider habe ich absolut keine Lust den nächsten Teil auch zu lesen, selbst deine positive Meinung über das Buch konnte das nicht ändern.
    Liebe Grüße, Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasi, das ist doch nicht schlimm, wenn du nicht weiter lesen magst. Ist halt so, dass jeder seinen eigenen Geschmack hat. Ich habe das Buch auch erst im zweiten Anlauf fertig gelesen :-)
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  2. Hallo Hanne,

    ich kenne diese Reihe/Trilogie gar nicht. Hab ich was versäumt?

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, das ist ja so ein ganz anderes Genre, Jugendbuch, in das sie sich hineingewagt hat.
      Vielleicht holst du dir erst mal den ersten Band aus der Bücherei :-)
      Liebe Grüße und denkst du mal dran mir deine Adresse zu mailen?
      Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...