Mittwoch, 12. Februar 2014

(PostIt 15) eBook-Rezension ~ Sei mein Stern (Teil 2) ~ Amanda Frost




Amanda Frost
Sei mein Stern – Teil 2 der Siria-Reihe:
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1843 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B00FVJHC06

Derzeit zum Sonderpreis
für € 0,99
(12. 2. 2014)


Klick "



© Cover - Infos Autorenhomepage


Buchinfo:
Inzwischen hat es auch Rafaels jüngeren Bruder auf die Erde verschlagen: Simon, ein Computergenie mit begnadeter Intelligenz und einem Hang zur Alltagsuntauglichkeit. Nicht die ideale Kombination, um eine geeignete Frau aufzureißen, auch wenn man so höllisch attraktiv ist wie der spleenige Informatiker. So widmet er sich nach einigen missglückten Affären doch lieber dem Hacken von Computern. Bis er den fatalen Fehler begeht, sich mit der mächtigen deutschen Geheimdienstorganisation BSC anzulegen. Denn diese hetzt ihm postwendend ihre beste Undercoveragentin auf den Hals: Jana, eine 32-jährige skrupellose Power-Frau, die Simon in ein erbarmungsloses Katz-und-Maus-Spiel verwickelt. Bis beiden letztendlich die Kontrolle über die Geschehnisse entgleitet …


Statement:
Nach langem Hin und Her darf nun Rafaels jüngerer Bruder Simon ebenfalls auf die Erde, um eine Frau zu finden und das Aussterben auf Sirius zu verhindern.
Simon ist hochintelligent, ein excellenter Informatiker, ein gefühlvoller Chaot.
Es hat sich einiges getan, nachdem nunmehr Rafael mit Valerie auf der Erde sein Glück gefunden hat. Nun taucht dieser etwas durchgeknallte Bruder auf und wirbelt ganz schön herum. Nur mit dem anderen Geschlecht, da hat er es nicht so. Computer haben eine gewisse „Macht“ über ihn. Und bei all dieser Tüftelei begeht er einen folgenschweren Fehler. Simon, ein Hacker? Kann man sich gar nicht vorstellen. Doch die Antwort lautet Ja. Allerdings hat er sich in die Computer der Geheimdienstorganisation NSC eingehackt. Diese wiederum finden ihn und setzen ihre Undercover-Agentin Jana auf ihn an. Sie ist das ganze Gegenteil von Simon, der den Eindruck vermittelt, er sei ein Tagträumer. Jana geht voll in ihrem Beruf auf, der an erster Stelle steht, Freunde haben in ihrem Leben keinen Platz.
Doch das Glück geht oft seinen eigenen Weg und so funkt es zwischen Jana und Simon.
„Sei mein Stern“ spielt zum einen auf dem Planeten Siria, der mich schon im ersten Teil faszinierte. Und das lag auch mit an den dort wohnenden Mondbärchen. Man muss sie einfach lieben. München ist der Ort, an dem Rafael und Valerie ein kleines Hotel leiten und Simon Unterkunft findet. Es gibt so erfrischend herzhafte Szenen, die den Leser Glücksmomente bescheren. Man möchte einfach irgendwie mittendrin im Geschehen sein, um etwas davon mitzuerleben. Und dann ist da noch ein hochintelligenter Roboter – Melvin.
Amanda Frost ist ihrem Schreibstil treu geblieben. Es gibt zig Aha-Erlebnisse, altbekannte und neue, interessante Charaktere. Das Zusammenspiel dieser Personen hat die Autorin richtig gut umgesetzt. Sie hat jedem von ihnen sehr viel Raum gegeben, so dass es dem Leser wahrlich nicht schwerfällt, sie sympathisch zu finden.
Ob und wie die Geschichte ausgeht, Simon und Jana ein Paar werden, wird sich zeigen bzw. lest selbst. Ebenso die Frage, was aus Siria wird.

Der dritte Teil erscheint in Kürze und man darf gespannt sein, welche Fäden Amanda Frost hier zu einer tollen Fortsetzung verknüpft und was den Leser neu erwartet.

Ich gebe meine Leseempfehlung und bin neugierig auf die Fortsetzung. 



„Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers.“ (Stendhal)


Vita:
Amanda Frost war viele Jahre weltweit im Marketing und der Logistik großer Unternehmen tätig und lebte lange in der Schweiz, bevor es sie nach München zog. Und obwohl Amandas männliche Protagonisten allesamt über außerirdische Wurzeln verfügen, ist der Mann an ihrer Seite ihres Wissens nach von dieser Welt. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans erfüllte sie sich einen lang gehegten überirdischen Traum.

Vielen Dank an die Autorin Amanda Frost für die Bereitstellung des EBOOKs.

Kommentare :

  1. Dieses Buch ist auch schon auf meinem Kindle. Ich bin schon sehr gespannt drauf, aber ich kann mir vorstellen, dass es genau so gut ist wie der erste Band.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, es ist sogar etwas besser. Habe mich köstlich amüsiert. Amanda schreibt aber auch irgendwie frisch... ganz toll.
      Hab noch einen schönen Abend
      LG HANNE

      Löschen
  2. Gibt eine schöne Blogtour dazu auch z.Z.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, ich weiß. Nur warum soll ich für andere Werbung machen? Ja, ich weiß, man soll gleiches nicht mit gleichen usw... wie auch immer der Spruch heißt. Es ist halt so wie es ist.
      Wenn du immer wieder bei zig Blogs kommentierst und es kommt nichts aber rein gar nichts an Rückmeldungen oder Kommentaren hier auf meinem Blog - verstehst was ich meine?
      LG HANNE

      Löschen
    2. Hallo Hanne,

      klar verstehe ich das!
      Frau schreibst sich die Finger wund und zumindest Du als Bloggerin bekommst kein RE...einfach Mist und da kann einem schon der Frust hochkommen.

      Deshalb war es auch von mir nur als Info gedacht.O.K.

      Nachdem Motto..wer suchte, der findet.

      LG..Karin..

      Löschen
    3. Liebe Karin,
      ich weiß, es sollte auch nicht bös rüberkommen. Nur du hattest mich da halt auf einem "schlechten" Fuß erwischt...
      Trotzdem - vielen Dank, dass du immer so treu bei mir kommentierst.
      LG HANNE

      Löschen
    4. Hallo Hanne,

      kein Thema..schon vergessen.O.K.

      LG und einen guten start ins Wochenende..Karin..

      PS. Die Geschichte vom Amoklauf, hat mich persönlich auch nicht so überzeugt..

      Löschen
    5. Guten Morgen Karin,
      danke für deine Rückmeldung. Ich habe ja kürzlich "Weil ich Layken liebe" gelesen, und nein, Taschentücher brauchte ich eine, aber persönlich gesehen war dieses Buch zig Mal besser als das mit dem Amoklauf. Deswegen ist es auch inmeine Top Ten 2014 gelandet.
      Nein, das Buch Amoklauf wurde mir einfach zu sehr gehypt oder wie man das schreibt
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...