Sonntag, 27. April 2014

(Rezension) Das Feuer bringt den Tod - Ole Kristiansen

http://www.amazon.de/gp/product/3423214929/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=3423214929&link_code=as3&tag=lesebookloun-21

© Cover/ Info - dtv-Verlag


Ole Kristiansen
Das Feuer bringt den Tod
Taschenbuch
464 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423214926
€ 9,95
Kauflink " Verlag"

Buchinfo:
„Du wirst brennen, du Hund!“ Gebäude brennen nieder. Unschuldige sterben. Ein Feuerteufel wütet in dem abgelegenen norddeutschen Dorf Güstrin, und niemand vermag ihn zu stoppen. Scheinbar willkürlich wählt er seine Opfer und verbrennt sie bei lebendigem Leib. Unter den Dorfbewohnern steigt die Nervosität, jeder verdächtigt jeden. Dann ergreift der Erste die Flucht. Doch ein Entkommen gibt es nicht ...
Statement:
Die Journalistin Katja Jakobs fährt zu ihrem Onkel, weil sie eine Reportage über die Abschaltung des Güstriner Atomkraftwerkes machen will. Er hatte dort gearbeitet. Doch als sie ankommt, ist sein Haus niedergebrannt und seine Leiche wird gerade weggebracht. Nur wenige Zeit später gibt es den zweiten Toten. Es stellt sich heraus, dass es Mord ist. Also nicht nur ein Feuerteufel, sondern auch noch ein Serienmörder lief frei herum.
Die Polizei findet heraus, dass die Toten eine Verbindung hatten. Es war nicht nur der gemeinsame Job im Kernkraftwerk gewesen, sie alle fuhren auch früher zur See auf einem Atomschiff. Katja lässt ihre Reportage ruhen. Sie will wissen, wer ihren Onkel auf dem Gewissen hat. Ihr dauert die polizeilichen Ermittlungen einfach zu langsam. Doch die Polizei hat es nicht gern, wenn man sich in laufende Verfahren einmischt. Möhrs, der leitende Kommissar, den der Autor sehr sympathisch darstellt, steht vor einem Rätsel. Wer könnte hinter diesen Anschlägen stecken? Es gibt viele Verdächtige. Als Katja immer tiefer auf eigene Faust vermittelt, gerät sie in Gefahr.

Von dem Autor Ole Kristiansen hatte ich bislang noch kein Buch gelesen. Das Krimi-Genre lese ich zwar, aber nicht so intensiv wie halt anderes. Dass diese Geschichte viele Irrungen enthält, macht es anfangs nicht leicht hineinzufinden. Doch der Autor hat es mit seinem Schreibstil super gemacht, den Leser die Geschichte zu vermitteln.
Denn spannend wird es.
Was und wer mit all den Bänden und Morden zu tun hat, dieser in meinen Augen sehr realistisch geschilderte Thriller birgt die Spannung bis zuletzt.
Ein Must-Read für alle Thriller-Leser.
Ich gebe 4 Lesegenuss-Bücher.


Vita:
Ole Kristiansen wurde Mitte der Siebzigerjahre in Hamburg geboren und wuchs im norddeutschen Flachland auf. Er studierte Medienkultur, Amerikanistik sowie Anglistik und lebt heute nach Aufenthalten in London und Süddeutschland wieder in der Elbmetropole. Er promoviert über die literarischen Mechanismen von Thrill, Grusel und Mystery. Kristiansen arbeitet als freier Übersetzer und Schreibcoach.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...