Mittwoch, 26. Oktober 2016

Rezension || Sophiechen und der Riese ~ Roald Dahl

Roald Dahl
Sophiechen und der Riese
Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (11. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499217481
ISBN-13: 978-3499217487
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
€ 16,99
Quentin Blake (Illustrator), Adam Quidam (Übersetzer)

© Cover - Info - Kauflink
VERLAG
oder bei Eurem Buchhändler

Leseprobe


Sophiechen konnte nicht einschlafen …

❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀

Es war schon spät in der Nacht, doch Sophiechen konnte nicht einschlafen. Sie geht ans Fenster des Schlafsaals und schaut hinaus. Da sieht sie einen riesengroßen Schatten. Es ist der Riese GuRie. Dieser nun nimmt sie mit in das Riesenland, wo auch noch andere Riesen wohnen. Die aber sind böse, Menschenfresser-Riesen. GuRie ist aber ein freundlicher Riese. Und nun erlebt Sophiechen ein Abenteuer der ganz besonderen Art.

Zu Beginn findet sich eine Auflistung der Personen, Menschen als auch die der Riesen. Der gute Riese GuRie ist für die Träume der Menschenkinder zuständig.  


"Träume sind etwas sehr Geheimnisvolles", sagte der GuRie. "Die menschlichen Leberwesen verstehen sie überhaupt gar  nicht. Sogar die allerklewwersten Professohren können sie nicht verstehen. Hast du jetzt genug gesehen?".
Zitat S. 128

Ach ja, und die Aussprache vom GuRie - etwas verzerrt, aber irgendwie niedlich.


Aber da sind die bösen Riesen … Mit Sophiechen an seiner Seite wollen sie nunmehr diesen das Handwerk legen. Ihr Plan ist fertig, aber sie brauchen dazu die Hilfe der Königin von England und noch einigen anderen mehr.
„Sophiechen  und der Riese“ von Roald Dahl ist in den 80er Jahren mit dem Deutschen Jugendpreis ausgezeichnet worden. Zum 100. Geburtstag von Roald Dahl hat der Rowohlt Verlag einige seiner Bücher neu aufgelegt. Die Geschichten sind, wie auch in anderen Büchern, in Schwarz-Weiß – Illustrationen von Quentin Blake. Jung und Alt kennen Bücher von Roald Dahl. Es sind Geschichten, die manchmal schon schaurig sind. Sophiechn und der Riese GuRie werden Freunde. Und Freunde sind wichtig!

Die Kapitel haben eine angenehme Länge.

Lese- und Kauftipp, denn für jedes verkaufte Buch fließen 10% der Autorentantieme in die
Roald-Dahl-Stiftung – nähere Infos dazu unter www.roalddahl.com

Roald Dahl’s Marvellous Children’s Charity

Das Buch „Sophiechen und der Riese“ hat der Autor seiner Tochter Olivia gewidmet
20. April 1955 « 17. November 1962

Ich bin mit der Geschichte rundum sehr zufrieden und kann es daher nur weiterempfehlen.

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ 5  Lesegenuss-Bücher  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ    

❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀
Roald Dahl wurde am 13. September 1916 in Llandaff bei Cardiff in Wales als Sohn norwegischer Eltern geboren. Sein Vater war Schiffsausrüster. Nach dem Besuch der Public School Repton absolvierte Dahl eine kaufmännische Lehre bei der Shell Oil Company in London, die ihn 1936 nach Tanganjika schickte. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs meldete er sich freiwillig und wurde Pilot der Royal Air Force. Nach einer schweren Verwundung wurde er bis Kriegsende als stellvertretender Luftwaffenattaché an die britische Botschaft in Washington versetzt.
 

❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀
  
Und dann war er da! Acht Meter groß war er. Seinen schwarzen Umhang trug er so elegant wie ein vornehmer Herr. Die dünne Trompete hatte er immer noch in der Hand. So schritt er würdevoll über den königlichen Parkrasen auf das Fenster zu. Die Zofe kreischte. Die Königin seufzte. Und Sophiechen winkte.
Der gute Riese GuRie pustet den Menschenkindern mit einer Trompete schöne Träume in die Schlafzimmer – bis Sophiechen ihn eines Nachts dabei entdeckt. Kurzerhand nimmt sie der GuRie mit ins Riesenland, wo nicht alle Riesen so nett sind wie er. Ganz im Gegenteil: Sie fressen sogar Menschen! Gemeinsam schmieden Sophiechen und der Riese einen Plan, wie sie den bösen Riesen ein für alle Mal das Handwerk legen können. Doch dafür brauchen sie die Hilfe der englischen Königin ...


Ein «riesenhaftes» Abenteuer 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...