In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Dienstag, 2. Januar 2018

Motto-Challenge 2018 ~




Bereits im letzten Jahr habe ich an dieser Challenge teilgenommen und werde sie auch 2018 fortführen. Die Aktion ist wieder zu finden bei   "Weltenwanderer"
  • Für jeden Monat gibt es ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Das Motto gebe ich immer am 15. vom Vormonat hier in dem Post bekannt
  • Ihr könnt gerne eine Challengeseite erstellen: entweder auf eurem Blog oder in der Facebook-Gruppe als Dokument, die werde ich gerne hier unten verlinken. Dort könnt ihr dann eure gelesenen Bücher listen
  • Rezensionen sind wie immer KEINE Pflicht
  • 2018 wird es von mir keine Tabelle mit Bücheranzahl oder Punkte geben, da ich es zeitlich nicht schaffe. Dafür gibts zum Halbjahr und Jahresende gerne einen Überblick über das was ihr gelesen habt, den ich mir mit euren Challengeseiten verschaffe (wenn gewünscht)
  • Zu den Mottos gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
  • Die Bücher müssen eine Mindestseitenanzahl von 100 Seiten haben
  • Einsteigen in die Challenge ist jederzeit möglich

 Das Motto für Januar heißt: Neues Jahr - Neue Autoren

Ins Neue Jahr möchte ich gerne mit neuen Autoren starten. Das heißt, dass in diesem Monat alle Bücher zur Challenge zählen, von deren Autoren ihr bisher noch nichts gelesen habt, die euch also noch unbekannt sind! Ich hoffe, ihr könnt gleich gut in das Motto-Jahr starten und habt einiges dafür auf dem SuB :)

Meine Auswahl:

Die Schatten von Ashdown House - Nicola Cornick - 512 Seiten (Rezi-Link√ erl.
Schneezauber - Küss den Schneemann - Hannah Siebern -  202 Seiten     √ erl.
Die Malerin - Mary Basson - 448 Seiten     √ erl.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Lasst gern einen Kommentar da und wenn ihr den "Haken" bei Benachrichtigungen setzt, kommt meine Antwort automatisch per Mail zu euch.♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...